Monat: September 2017

Leserbrief zur AHV-Reform

Die Altersvorsorge 2020 ist nicht ein erster Schritt in die richtige, sondern in die falsche Richtung: Die heutigen Jungen werden mit steigenden Lohnabzügen und mit der Mehrwertsteuererhöhung übermässig zur Kasse gebeten; den Älteren wird der Anreiz genommen, nach der Pensionierung weiterzuarbeiten, da der Rentnerfreibetrag von 16’800 Franken, auf dem keine AHV-Beiträge bezahlt werden müssen, gestrichen werden soll; die heutigen Rentnern…

LÜ16 – Eine Standortbestimmung per Herbst 2017

Der Zürcher Regierungsrat hat mit dem Protokollauszug 236 vom 16. März 2016 alle Massnahmen zur aktuellen Leistungsüberprüfung aufgelistet. Im Zusammenhang mit LÜ16 wurden einerseits Stimmen laut, dass der Kanton nicht wirklich spare, sondern Steuern erhöhe oder neue Steuern einführe. Andererseits ist aus Kreisen des GPV häufig zu hören, dass Kantons- und Regierungsrat wiederholt massiv Kosten auf die Gemeinden abwälzen. Einzelne…